Münzen sammeln

 

Menschen sammeln aus Neigung, Temperament oder Gelegenheit. Gründe für das Sammeln von Kunst, natürlichen Gegenständen oder Souvenirs gibt es zahlreiche: Faszination und Interesse an einem bestimmten Sachgebiet, die Schaffung und der Erhalt von Werten, die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit und deren Dokumentation, die Erforschung einer bestimmten Thematik, Tradition oft über Generationen hinweg oder einfach nur Spaß und Leidenschaft.

Münzen und Medaillen als einzigartige Verbindung von oft wertvollen Materialien, Geld, Kunst und Geschichte stellen dabei eines der ältesten Sammelgebiete der Menschheit dar. Münzen können aufgrund ihrer meist geringen Größe leicht aufbewahrt werden, existieren in allen Preisklassen und sind der Stolz ihrer Besitzer aus allen Gesellschaftsschichten. Gesammelt werden kann nach Herkunft, Zeit, Motiven oder Themen.

Sammlungen und Einzelstücke von außerordentlicher Qualität können sehr hohe Preise erzielen und damit eine wertbeständige bzw. wertsteigernde Geldanlage darstellen.